Das Programm des 2. Hörforum Osnabrück vom 30.10.2010:

10.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Ausstellung

Joachim Nowak, Fa. Mondorf

Grußworte

Heinrich Fenne, Vorstand der Volksbank Osnabrück

Musikalische Eröffnung des 2. Hörforums

10.30 Uhr

„Nur wer hört, kann mitreden“

Lärmschutz u.v.a., Joachim Nowak, Fa. Mondorf
11.00 Uhr

„Aktuelle Therapie bei Tinnitus“

Dr. med. Fischer, Oberarzt der HNO-Klinik des MHO
11.30 Uhr

„Natürliches und entspanntes Hören, auch bei Tinnitus, mit modernen Hörsystemen“

Hr. Riemer, Fa. Widex
12.00 Uhr

„Implantate - eine Ergänzung in der Hörgeräteversorgung“

PD Dr. med. Konrad Sommer, Chefarzt der HNO-Klinik des MHO
12.30 Uhr

„Individuelle Im-Ohr-Hörgeräte können mehr“

Wolfgang Lange, Fa. Audio Service - ein Unternehmen der Siemens GmbH
13.00 Uhr

„So schnell war Hören noch nie“

Vorführung neuester Hörgerätetechniken, Sebastian Wiesner, Fa. Bernafon
13.30 Uhr

„Raumklang und Wireless mit Oticon Hörgeräten“

Björn Feist, Fa. Oticon
14.00 Uhr

„Alle Klänge des Lebens – grenzenlose Kommunikation mit Phonak Hörgeräten“

Kay Christokat, Fa. Phonak
14.30 Uhr

„Akustische Barrierefreiheit“

Technische Lösungen nicht nur für Hörgeräteträger/innen,
Peter Kroel, Fa. HumanTechnik
15.00 - 16.00 Uhr

Expertenforum: Sie fragen - Experten antworten.

Alle Fragen rund um die Themen: Lärmschutz, Tinnitus, Hörgeräte, Implantate, Zubehör und vieles mehr werden durch Experten beantwortet.

Im Plenum sitzen: Mediziner, Vertreter der Hörgeräteindustrie, Hörgeräteträger, Hörgeräteakustiker, Psychologe
Moderator: Rainer Grüter
16.30 Uhr

Vortragsende und Verabschiedung

Joachim Nowak, Fa. Mondorf

Trennstrich

KONTAKT    IMPRESSUM    DATENSCHUTZ